22 . Beachhandballturnier vom 24.-26. Juli 2020


  Liebe Beachhandballer und Beachhandballerinnen

 

 

Nach einem turbulenten Start ins 2020 und einem eher ruhigen Frühling freut es mich sehr, euch mitteilen zu können, dass wir wieder in den Startlöchern für das 22. Beachhandballturnier in Stein im Bustelbach stehen! Das Turnier findet vom 24. bis 26. Juli statt. Auch dieses Jahr habt Ihr die Möglichkeit, Euer Team in einer der drei Kategorien anzumelden. 

Bitte beachte, das aufgrund der momentanen Situation der definitive Entscheid bezüglich der Durchführung des Turniers nach dem 24. Juni 2020 gefällt wird.

 

Nicht-Handballer - Samstag, 25.07.20

Diese Kategorie eröffnet traditionell am Samstagmorgen das Turnier. Der Event dauert bis am späteren Nachmittag. Der Modus wird Jahr für Jahr angepasst – es kommt auf die Anzahl der Mannschaften an, um Euch möglichst ein perfektes Spielerlebnis zu garantieren. Es gilt zu beachten, dass in dieser Kategorie nur ein Lizenzierter Handballer/in auf dem Platz stehen darf. Gespielt wird 13 Min, bzw. 2 Halbzeiten à 6min 30sek – nach einer Halbzeit werden die Seiten getauscht, jedoch läuft die Zeit weiter. Auf dem Feld braucht Eure Mannschaft mind. vier Spieler, wobei einer im Tor und drei Spieler auf dem Feld stehen. Es gibt keine Wechseleinschränkungen, was dem Torhüter es ermöglicht, sich in den Angriff einzuschalten. 

 

Folgende Tore zählen 2 Punkte:
- erzielt durch Frauen
- «Dreher»
- «Flieger»
- Torhüter

 

Handballer (Frauen oder Männer) - Sonntag, 26.07.20

Der Sonntag steht ganz im Zeichen der Handballer. Das Turnier besteht aus der Kategorie Handballern sowie der Kategorie Handballerinnen. 

Bis anhin wurden für den Modus des Turniers zwei Gruppen gebildet. Innerhalb dieser Gruppen bestreitet jede Mannschaft ein Spiel gegen jede andere Mannschaft. Die besten zwei Mannschaften jeder Gruppe kommen in den Halbfinal, bzw. anschliessend nach einem Sieg ins Final oder bei einer Niederlage in den kleinen Final. Für die restlichen Mannschaften wird «just for fun» noch ein Platzierungsspiel ausgetragen – hängt aber auch hier jedes Jahr von der Anzahl Teilnehmer ab. Gespielt wird 13 Min, bzw. 2 Halbzeiten à 6min 30sek – nach einer Halbzeit werden die Seiten getauscht, jedoch läuft die Zeit weiter. Auf dem Feld braucht Eure Mannschaft mind. vier Spieler, wobei einer im Tor und drei Spieler auf dem Feld stehen. Es gibt keine Wechseleinschränkungen, was dem Torhüter es ermöglicht, sich in den Angriff einzuschalten. 

 

Folgende Tore zählen 2 Punkte:
- «Dreher»
- «Flieger»
- Torhüter

 

 

Weitere Infos

-        Die Anmeldung kostet für jede Mannschaft 100 CHF. Diese wird  direkt am Turnier eingezogen.

-       Jeder Spieler/Spielerinn darf jeweils nur in einer Mannschaft pro Kategorie mitspielen.

-      Als Aktiver Handballer/in zählen alle Spieler/-innen, welche über eine Lizenz verfügen und letzte   

       Saison an Handballmeisterschaften teilgenommen haben. Das Alter spielt keine Rolle.

-      Es besteht die Möglichkeit auf dem Zeltplatz direkt neben der Sportanlage zu übernachten.

-      Das Sportcenter Bustelbach bietet Übernachtungsmöglichkeiten, direkt bei der Anlage. Die Anmeldung erfolgt direkt über das Sportcenter Bustelbach (Telefon 062 873 20 63 oder info@bustelbach.ch).       

-      WC/Duschen können kostenlos vom Sportzentrum Bustelbach genutzt werden

-     Im Anschluss an das Beachhandballturnier startet unsere Beach Party. Weitere Infos dazu findet Ihr unter www.rhiviera.ch

 

Falls Ihr Lust habt, auch dieses Jahr (wieder) an unserem Turnier teilzunehmen, meldet Euch per E-Mail bei selina.meyer@tvstein.ch oder schreibt eine SMS an 079 386 62 08. Anmeldeschluss ist der 03. Juli 2020. Folgende Angaben werden für eine erfolgreiche Anmeldung benötigt:

- Kategorie

- Teamname

- E-Mail Adresse

 

Für Fragen oder Anregungen meldet euch jeder Zeit bei mir. 

Wir freuen uns auf ein aufregendes Turnier und auf einen tollen Sommer im 2020.

 

 

 

24. Juli

Dorfturnier

25. Juli

Nichthandballer

26. Juli

Handballer 

Männer 

Frauen



Sportliche Grüsse

Selina Meyer

Spielbetrieb Beachhandball Stein